Letzte Aktualisierung: 08.06.2016

 

Pflegerente 2016 - Vergleiche - Rechner - Angebote

Pflegerente - Pflegerentenversicherung Vergleich

Die Pflegerente bzw. Pflegerentenversicherung stellt eine Kombination aus Pflegeversicherung und Lebensversicherung dar. Wird der Versicherte zum Pflegefall, zahlt die Pflegerente ein festgelegtes Pflegegeld. Die Höhe richtet sich nach dem eingezahlten Kapital und dem Grad der Pflegebedürftigkeit. Zugleich wird während der Laufzeit der Pflegerente ein Rückkaufswert gebildet, der auf Wunsch des Versicherten auch ausgezahlt werden kann. Für den Fall, dass der Versicherte aus finanziellen Gründen die Prämie für die Pflegerentenversicherung nicht mehr aufbringen kann, ist eine vorzeitige Kündigung möglich. Den bis zum entsprechenden Zeitpunkt angesparten Rückkaufswert erhält der Versicherungsnehmer zurück. Dies macht die Pflegerentenversicherung im Vergleich zu anderen Pflegeversicherungen deutlich flexibler. Bei Vertragsabschluss der Pflegerente kann die Höhe des Beitrags individuell vereinbart werden, welcher dann über die gesamte Laufzeit unverändert bleibt.

Die staatlichen Leistungen im Fall der Pflegebedürftigkeit sind sehr gering und können die tatsächlichen Pflegekosten nur zu einem sehr kleinen Teil auffangen. Ohne eine entsprechende Vorsorge für den Pflegefall sind Betroffene auf die finanzielle Unterstützung von Angehörigen bzw. auf Hilfe vom Sozialamt angewiesen. Damit eine optimale Betreuung im Pflegefall möglich ist, empfiehlt sich der frühzeitige Abschluss einer Pflegerente bzw. Pflegerentenversicherung an.

Pflegerente - Leistungen und verschiedene Angebote

Pflegerente
Pflegebedürftigkeit 2016 in Zahlen. Quelle der Daten:
Statistisches Bundesamt 2016, Bundesgesundheitsministerium
Das Angebot an Pflegerentenversicherungen ist relativ groß, wobei sich die Leistungen der einzelnen Pflegerente Anbieter mitunter deutlich unterscheiden können. Je nach Anbieter werden Versicherte bereits ab Pflegestufe 1 von einer Zahlung der Beiträge befreit. Der Pflegerente Vertrag läuft dann auch ohne Beitragszahlungen unverändert weiter. Damit ist sichergestellt, dass die Pflegerente auch nach einer Höherstufung der Pflegestufe weitergezahlt wird. Zudem gibt es Unterschiede bezüglich der Pflegerente Auszahlung.

Einige Pflegerente Anbieter erbringen Leistungen erst ab Pflegestufe 3, während andere schon bei einer geringen Pflegebedürftigkeit Leistungen erbringen, also in Pflegestufe 1 oder 2.

Pflegerente - Pflegestufe 1, 2 und 3 - Unterschiedliche Plfegerente Angebote

Beim Vergleich von Angeboten für eine Pflegerente sollten allerdings die Pflege-Leistungen der verschiedenen Anbieter und Tarife genau verglichen werden. Denn viele Angebote für eine Pflegerente erbringen nur Leistungen in Pflegestufe 3 (und außerdem oftmals auch nur bei Pflege im Heim). Folglich erhalten Pflegebedürftige bei solchen Angeboten keinerlei Leistungen, wenn sie "nur" Pflegestufe 1 oder 2 erhalten und zudem zu Hause gepflegt werden. Wie die obige Grafik zur Pflegebedürftigkeit verdeutlicht, wird der überwiegende Teil der Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt. Zudem sind die meisten Pflegebedürftigen in den Pflegestufen 1 oder 2. Daher sollten Interessenten darauf achten, dass entsprechende Pflegerente Angebote auch in den Pflegestufen 1 und 2 leisten. Und auch die Pflege zu Hause sollte agesichert sein.

Staatliche Leistungen bei Pflegebedürftigkeit

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen zur Finanzierung einer hochwertigen Pflege in der Regel nicht aus. Die Pflegerentenversicherung ist eine sinnvolle Versicherung, um die Lücke zur gesetzlichen Pflegeversicherung zu schließen. Ein großer Vorteil der Pflegerentenversicherung ist die Auszahlung des Pflegegeldes unabhängig von benötigten Pflegeleistungen. Somit erhalten Versicherte immer denselben Betrag, unabhängig davon, ob sie sich für eine ambulante oder stationäre Pflege entscheiden. Dies ermöglicht eine freie Verwendung des ausgezahlten Pflegegeldes.

Beratung und Angebote zur Pflegerente

Pflegerente Angebot
Pflegerente Angebote 2016
Als unabhängige Versicherungsmakler mit dem Schwerpunkt der Pflegerente beraten wir Sie in Kooperation mit bundesweit tätigen Versicherungsexperten zu allen Fragen zur Pflegeversicherung. Wir unterbreiten Ihnen gerne passende leistungsstarke und günstige Angebote. Senden Sie uns hierfür einfach eine Anfrage mit dem nebenstehenden Kontaktformular, wir vergleichen für Sie alle wichtigen Pflegerente Anbieter.

Arten der Pflegeversicherung

Private Pflegerente werden in den Varianten Pflegerente, Pflegekostenversicherung und Pflegegeld bzw. Pflegetagegeldversicherung angeboten und werden begrifflich auch als Pflegezusatzversicherung bezeichnet. Es werden also im Allgemeinen unterschieden:

 

 

Pflegerente Rechner

Pflegerente Vergleich 2016


Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein
Angebot für eine Pflegerente an.

Pflegerente Themen

Themen zur Pflegerente

 

 

 

Pflegerente Vergleich

Pflegerente Angebote · Vergleiche · Rechner zur Pflegerente - Pflegerente Testsieger

Pflegerente 2016 - Informationen und Angebote für die private Pflegerente

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Pflegerente mit 4.6 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 409 Besucher eine Bewertung abgegeben.